In der Malteserjugend können Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und junge Erwachsene eine spannende Zeit erleben.

Wir treffen uns ca. alle drei Wochen von 10:00 bis 14:00 Uhr im Jugendheim in Wassenberg-Oberstadt (Am Stadtrain, 41849 Wassenberg).

Vielleicht fällt uns auch noch etwas für Zwischendurch ein und wir starten dann spontan einfach eine zusätzliche Aktion.

Wenn du bei uns mitmachen möchtest solltest du in jedem Fall wetterfeste Kleidung tragen und dich auch schmutzig machen können.

Wenn du einen Eindruck davon bekommen möchtest, was dich bei der Malteserjugend in Wassenberg so alles erwartet, dann schau dich auf unserer Seite um.

Wir freuen uns auf dich!

Dein Leiterteam!

Das Leiterteam besteht derzeit aus:

  • Jasmin & Heiko Dahm (Leitung)
  • Emma Bürgstein (Ortsjugendsprecher)
  • Michael Zilgens (Jugendvertreter im Jugendführungskreis der Diözese Aachen)
  • Anna Dolic
  • Celine Pradella
  • Gitta Heckers

Außerdem begleitet uns Propst Thomas Wieners.

Dem über 900 Jahre alten Leitspruch „Bezeugung des Glaubens und Hilfe den Bedürftigen“ fühlen sich alle Malteser verbunden. Für die heutige Malteser-Jugend wurde das übersetzt in:
Lachen: Kinder und Jugendliche verbringen gemeinsam ihre Freizeit bei Veranstaltungen und Aktivitäten, die ihnen Spaß machen und die sie selber mitgestalten können.
Helfen: steht bei uns im Mittelpunkt. Hilfe findet nicht nur in Form von Sanitätsdiensten statt. Wir engagieren uns auch in zahlreichen Projekten und Patenschaften und übernehmen so Verantwortung für uns und andere.
Lernen: Bei uns wird das nicht wie in der Schule verstanden, sondern wir wollen durch inhaltliches und thematisches Arbeiten Wissen vermitteln und Kinder und Jugendliche für Neues interessieren.
Glaube: Der katholische Glaube soll in all diesem Tun und in unserem Miteinander gelebt und erlebt werden und findet durch gemeinsame Gottesdienste, Feste oder Dienst am Nächsten einen sichtbaren Ausdruck.
Wir als Malteserjugend in Wassenberg verbringen möglichst viel Zeit draußen und möchten in der Natur immer wieder neue Abenteuer erleben. Wir möchten schnitzen, zelten, Feuer machen, wandern, draußen kochen, klettern…. Wir helfen uns gegenseitig, die Herausforderungen unserer Abenteuer zu meistern und sind in ausgewählten Projekten natürlich auch für andere da. Für unsere Treffen sind die folgenden Elemente immer vorgesehen:
  •  Jedes Treffen hat ein Thema, welches sich als roter Faden durch den Tag zieht.
  • Propst Wieners oder Pater Tanye stellen in einer kurzen kind- bzw. jugendgerechten Katechese den christlichen Bezug zu dem Thema des Treffens her.
  • Wir essen gemeinsam.
  • Wir gehen raus in die Natur und verbringen dort viel Zeit mit Spiel und Spaß.

Die Malteserjugend gehört dem Malteser-Ritterorden an und ist somit eine katholische Organisation. Selbstverständlich freuen wir uns auch über Kinder und Jugendliche, die eine gute Zeit mit uns verbringen möchten und einer anderen Konfession oder Religion angehören bzw. konfessionslos sind. Bei uns ist jeder herzlich willkommen!