Mit ungebremstem Schwung und einer schönen Gruppenstärke starteten wir ins zweite Treffen.

Da wir ja noch frisch gebackene Malteser sind, möchten wir jedes Mal ein bisschen über die Malteser erfahren. Hier ging es um die vier Säulen der Malteserjugend.

 SONY DSC

Anschließend hat sich die Malteserjugend an die Arbeit gemacht, eine Leinwand für unseren neuen Raum zu gestalten.

 DSC09430

Die Malteserkids konnten wählen.

Ein Angebot bestand darin, sich passend zum Plamsonntag einen Malteser-Palmstock zu basteln.

DSC09406
SONY DSC

Das andere Projekt bestand darin, sich mit der Gestaltung des Außengeländes zu befassen. Dabei bekamen die kids einen Geländeplan, haben eine Ortsbegehung gemacht und anschließend ihre eigenen Ideen und Wünsche in die Pläne eingezeichnet. 


SONY DSC

SONY DSC

Wenn wir den Wünsche der kids folgen, gibt es in der Oberstadt bald einen kleinen Freizeitpark :-).

Dank liebevoller Kuchenspenden der Maltesereltern konnten wir wieder ausgiebig speisen!

SONY DSC
SONY DSC

Abschließend ging es noch zum Toben und Spielen in den Wald. Wir spielen Flaggen erobern!

DSC09461

Im Wald am Pützchen erlebten die Malteser einen Kinderkreuzweg mal hautnah. Dazu gibt es einen eigenen Menüpunkt. Schau mal rein, es lohnt sich!