Bundesweite Aktionsnacht

15 Teams aus 10 Diözesen bekamen zeitgleich per Email eine Aufgabe und musste diese in der vorgegebenen Zeit erledigen. Wir gingen also pünktlich in Startposition:

image1

Aufgabe 1: Baut eine (kreative) Menschenpyramide (alle Kinder/Jugendliche müssen in die Pyramide integriert sein). Macht ein Foto von der Pyramide und schickt es uns als Antwortmail zu. Jede Gruppe darf nur ein Foto der Aufgabe versenden.

image1

Aufgabe 2: Geht nach draußen und macht Mutter Natur einen Liebesbeweis. Wie in der ersten Aufgabe macht ihr von eurem Beweis ein Foto und schickt es uns als Antwortmail auf diese Nachricht zurück.

image1

Aufgabe 3: Baut einen Turm aus allen Materialien, die zur Verfügung stehen. Natürlich dürfen eure Kuscheltiere hier nicht fehlen.

Aufgabe 4: Stellt eine Szene aus der Bibel dar und gebt bei der Antwort die Bibelstelle bitte mit an. Genauso wie bei den anderen Aufgaben sollen die Kuscheltiere ein Teil des Geschehens sein.

Joh 12,12-19: Jesus Einzug in Jerusalem

image1

Aufgabe 5:

Zu ehren der kommenden Jahreszeit

Macht euch nun bereit

Schreibt uns ein weihnachtliches Gedicht

Bitte mit einem Lächeln im Gesicht

Egal ob kurz oder lang

Dick oder dünn

Mit oder ohne Sinn

Wir wissen ihr kriegt das hin

Unser (Schnell-) Gedicht ist eine Sammlung aus 5 Gruppen:

Zu Weihnachten scheint die Sonne nicht
Und deswegen machen wir nun ein Gedicht!!!!!
Weihnachten ist ne schöne Zeit,
Die die Kinder sehr erfreut.
Geschenke gibt es wirklich viel
Und außerdem auch noch Gefühl.
Der Schnee fällt still und leis,
Die ganze Welt wird glitzernd weiß
Wir Kinder tollen dann umher
Und freuen uns darüber sehr.
Draußen schneit es und es weht der Wind
Deshalb backen wir Plätzchen geschwind.
Draußen ist es jetzt sehr kalt
Und der Weihnachtsmann kommt bald.
Wenn die Häuser mit Schnee bedeckt sind
Und die Geschenke versteckt sind
Dann weiß man Bescheid es ist Weihnachtszeit
Mit Liebe und Freude gemacht
Entsteht eine völlig neue Weihnachtsnacht.
Der Wind weht durch die Wälder,
Schnee liegt auf den Feldern
Und es wird immer kälter und das Jahr wird immer älter
Nun weiß jedermann Weihnachten ist dran.
Wenn Kinder draußen Lieder singen
Und wenn in der kirche die Glocken klingen
Ist das vierte Lichtlein an
Und Weihnachten für jedermann

 

Aufgabe 6: Alle ziehen den linken Schuh aus und posen damit für ein Foto. Dieses schickt ihr dann bitte an unsere Agentur zurück und wenn wir zufrieden sind, bekommt ihr auch eins zurück. Die Kuscheltiere dürfen natürlich auch nicht fehlen.

image1

Aufgabe 7: Stellt eine Szene aus einem bekannten Film dar. Gebt in eurer Antwortmail den Filmtitel bekannt. Auch die Kuscheltiere sollen am Vorsprechen teilnehmen.

Schneewittchen Meets Hollywood

image1

Aufgabe 8: Im Sinne der Malteser: Leistet Erste Hilfe und verbindet eine Wunde.

image1

Aufgabe 9: Baut/Stellt eine Sehenswürdigkeit dar. Eure Kuscheltiere begleiten euch natürlich auch auf dieser Reise.

image1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.